Farbcodierung Multilevel Etiketten

Die Erkennbarkeit und Lesbarkeit Ihrer Regaletiketten sind für einen erfolgreichen Arbeitsprozess in Ihrem Lager von entscheidender Bedeutung. Schließlich müssen die Waren an der richtigen Stelle im Lager gelagert und an die richtigen Kunden geliefert werden. Ein gutes Lagerverwaltungssystem mit dazugehöriger Software und Barcode-Etiketten ist dafür unerlässlich. Wenn Sie es gewohnt sind, nur mit gelben oder weißen Etiketten zu arbeiten, bieten Lageretiketten mit unterschiedlichen Farben und die Verwendung entsprechender Höhenfarben mehrere Vorteile.

Farbcodierung auf Trägern und Ständern

Scannen des Barcodes auf dem ersten Regal
Verlegen Sie häufig Paletten in Ihrem Lager oder verbringen Sie viel Zeit mit der Suche nach Waren und der Wiederherstellung von Bestellungen? Wählen Sie dann die Höhenfarben der Träger. Jeder Standort ist mit einer Farbe verknüpft, was die Zeit, die Ihre Gabelstaplerfahrer zum Auffinden eines Standorts benötigen, verkürzt. Sie scannen den Strichcode auf dem ersten Träger und erkennen den Ort anhand seiner Farbe. Die einfache Farberkennung entlastet Ihre Beschäftigten und macht sie im Laufe des Tages aufmerksamer und weniger fehleranfällig. Dies verringert die Fehlerquote, spart Ihnen Geld und erhöht die Anzahl zufriedener Kunden.



Kombination von Lager- und Kommissionierplätzen

Werden die Kommissionierplätze in Ihrem Lager von den direkt darüber liegenden Schüttgutplätzen versorgt? Oder kombinieren Sie sonst Lager- und Kommissionierplätze im selben Palettenregal? Auch in diesem Fall können Sie eine Farbcodierung verwenden. Für die Standorte in Boden- und Augenhöhe entwirft unser Produktionsteam einfarbige Etiketten, die Sie am unteren Trägern anbringen können. Die mehrfarbigen Etiketten mit Höhenfarben können dann an den höheren Trägern angebracht werden. Auf diese Weise bleibt die Lagernummerierung für Ihre Mitarbeiter und in Ihrer WMS-Software eindeutig.


Schmalgangstapler und Inventar
Arbeiten Sie mit Schmalgangstaplern oder Schubmaststaplern und scannen Ihre Kommissionierer die Etiketten in der Höhe? Auch hier ist der Einsatz von Farbe die beste Wahl. Unsere Etikettendesigner versehen Ihre Höhenfarben mit einem Strichcode (Barcode, Datamatrix-Code oder QR-Code), der mit Ihrer Software verbunden ist. Der gleiche Code ist auch für die jährliche Bestandszählung nützlich.


Palettenregale mit Durchgänge
Wenn Ihr Lager über Palettenregale mit Durchgänge oder Durchfahrten für Gabelstapler verfügt, entwerfen wir Lageretiketten für die Lagerregalständer statt der Träger. Ihre Logistik-Betreiber scannen immer noch den Barcode unten, aber jetzt von dem magnetischen Etikett auf dem Ständer. Klicken Sie auf das Bild unten, um zu sehen, wie wir Lagerplatz-Etiketten an den Ständern und Trägern kombinieren und welche Platzierung wir für die Etiketten an den Ständern empfehlen.

Die Vorteile der Farbcodierung

1. SCHNELLES ARBEITEN
Das Gehirn erkennt Farben unbewusst und ohne darüber nachzudenken, im Gegensatz zu Texten und Zahlen. Als Ergebnis werden Ihre Beschäftigten einen Palettenstandort mit einer Farbe assoziieren und somit schneller arbeiten.


2. PRÄZISES ARBEITEN
Helle, kontrastreiche Farben werden vom Gehirn schnell registriert. Dies bedeutet, dass der Standort besser hervorsticht, so dass Ihr Personal präziser arbeiten kann.


3. SICHERERES ARBEITEN
Die Farberkennung ist für das menschliche Gehirn weniger anstrengend als die „Übersetzung“ von Zahlen und Buchstaben. Die Arbeit mit farbcodierten Stellplatzetiketten macht Ihre Beschäftigten weniger müde und damit aufmerksamer. Dies fördert eine sichere Arbeitsumgebung.


4. GELD EINSPAREN
Wenn Ihr Personal dank des Farbsystems weniger Fehler macht, müssen Sie Bestellungen nicht mehr korrigieren oder neu ausliefern. Dadurch sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld, und Sie erhalten im Gegenzug zufriedene Kunden.


5. EINFACHES SYSTEM
Das Farbsystem ist einfach und universell. Das bedeutet, dass auch fremdsprachige Arbeitskräfte oder Zeitarbeitskräfte es verstehen können und somit schnell eingearbeitet werden können und weniger Fehler machen.

ONE2ID Lagerregaletiketten mit Farbcodierung und Data-Matrix Code
ONE2ID Lagerplatzetiketten mit Höhenfarben

Persönliche Beratung zur Farbcodierung

Wenn Sie Zeit und Geld sparen wollen, entscheiden Sie sich für Strichcode-Etiketten mit Farbcodierung und einem durchdachten Etikettendesign, das mit einer matten Laminierung veredelt ist. Unser Farbsystem ist eine perfekte Ergänzung zur 5S-Methode, Lean Working oder einer ähnlichen Methode, die Sie für die Organisation in Ihrem Lager oder Logistikzentrum verwenden.

Wenden Sie sich an Sales Manager Anton Damen, um weitere Informationen über die Vorteile der Arbeit mit farbcodierten Regaletiketten in Ihrem Lager zu erhalten. Er kann Ihren Arbeitsort für eine kostenlose Einschätzung der Lage besuchen oder Sie können über Whatsapp, Skype oder Facetime einen Termin vereinbaren.

Anton Damen eine E-Mail senden
ONE2ID Sales Manager Anton Damen

Laden Sie hier die Broschüre „Lager & Logistik“ herunter

ONE2ID Broschüre Lager und Logistik Barcode-Etiketten