Magnetetiketten

Gibt es in Ihrem Lager viele wechselnde Standorte mit produktspezifischer Informationen, die nicht in der Software verarbeitet ist, und ist Ihr Budget noch nicht ausgeschöpft? Dann testen Sie unsere Magnetetiketten und schauen Sie, ob sie die richtige Lösung für Ihr Lager sind.

ONE2ID Magnetische Regaletiketten Magnetetiketten

Wann entscheiden Sie sich für Magnetetiketten?

Einer der häufigsten Gründe, sich für magnetische Regaletiketten zu entscheiden, ist, wenn keine Etiketten mit Klebstoff auf die Metalloberfläche geklebt werden dürfen. Zum Beispiel, wenn die Kennzeichnung an den Standorten regelmäßig ersetzt wird oder weil Sie die Etiketten im Laufe der Zeit durch neue Standortcodes ersetzen möchten, ohne die Regale reinigen zu müssen.

Es kann auch vorkommen, dass Etiketten mit Klebstoff nicht verwendet werden können, weil die Kennzeichnung bei sehr niedrigen Temperaturen (< 0° C) in Tiefkühlräumen angebracht wird. In beiden Fällen bieten Magnetschilder eine Lösung: schnelle, saubere und einfache (erneute) Etikettierung.

ONE2ID Magnetetiketten mit Strichcode

Was sind die Anwendungsmöglichkeiten von magnetischen Etiketten?

Sie können Magnetetiketten für verschiedene Zwecke in Ihrem Lager verwenden. Zum Beispiel:

  • Variable Paletten- und Kommissionierstandorte.
  • Tiefkühlstandorte, bei denen Klebstoffe nicht haften
  • Sich ändernde Lagerplätze für kleine Produkte und Teile
  • Vorläufige Kennzeichnung von Metallwagen
  • Kennzeichnung von Gängen oder Gehwegen.
  • Vorläufige Schadensanzeigen.
ONE2ID Lageretiketten Lagerbeschriftung Fachbodenregale

Magnetische Regaletiketten bieten eine vielseitige Lösung für die (vorübergehende) Kennzeichnung in Ihrem Lager. Es ist jedoch zu beachten, dass Magnetetiketten in sehr belebten Lagerräumen empfindlich auf Stöße und Verschiebungen reagieren können. Dies gilt insbesondere für kleinere Magnete, die z.B. für Kommissionierstandorte verwendet werden. Berücksichtigen Sie dies bei der Wahl Ihres Etiketts oder wenden Sie sich an einen unserer Etikettenberater, um festzustellen, ob magnetische Etiketten die richtige Lösung für Sie sind.

Welche Art von Magneten gibt es?

ONE2ID kann zwei Arten von Magneten liefern: isotrope und anisotrope Magneten. Das isotrope Material ist unser Standardmagnet, der bei Temperaturen bis zu 5° C angebracht werden kann. Die unbedruckte Version dieses Magnettyps können Sie je nach Bedarf mit Whiteboard-Markern beschreiben.

ONE2ID Kommissionieretiketten Regaletiketten
ONE2ID Magnetische-Etiketten Tiefkühl Magnetetiketten Lageretiketten Ladetüren

Das anisotrope Material ist unser Extremmagnet, der bis zu 3 mal stärker ist als der isotrope Standardmagnet. Diese Art von magnetischen Etiketten kann bei Temperaturen von bis zu -25º C angebracht werden und ist eine perfekte Lösung für die Kennzeichnung in Kühl- und Tiefkühllagern. Durch seine starke magnetische Wirkung eignet sich der anisotrope Magnet auch besonders gut für raue Oberflächen mit geringer Haftung, bei denen der Klebstoff von regulären Regaletiketten nicht ausreichend haftet.

Beschreibbare Magnete

Suchen Sie Magnete, auf die Sie selbst Informationen schreiben können? Bestellen Sie dann unbedruckte, unlaminierte Magnetschilder. Diese können mit einem Stift, Textmarker oder Whiteboard-Marker beschriftet werden. Allerdings sind unlaminierte Magnete anfälliger für Beschädigungen, Verfärbungen und Verblassen. Deshalb beschichten wir den Großteil der vorgedruckten Etiketten, die wir produzieren mit einer Schutzlaminierung.

Unsere Standardlaminierung schützt die Informationen auf dem magnetischen Etikett vor Kratzern, mechanischen Beschädigungen, Ölen und Chemikalien. Diese Art von Laminierung kann jedoch nicht beschriftet werden. Wenn Sie laminierte Magnete wünschen, die Sie beschriften können, beschichten wir sie mit einer speziellen Laminierung, die auch das Etikett selbst für lange Zeit schützt. Unsere beschreibbaren Magnete funktionieren genauso wie ein Whiteboard. Sie notieren die Informationen auf dem Magneten und entfernen diese ganze einfach mit einem Tafelwischer. Sie können diese speziellen magnetischen Etiketten auch mit einem Permanentmarker beschriften, aber dann können Sie die Informationen nicht mehr entfernen, genau wie bei einem Whiteboard.

ONE2ID Magnetische Regaletiketten mit Barcode

Welche Vorteile haben Magnetetiketten?

Wenn Sie viele Standorte haben, die eine vorübergehende Kennzeichnung erfordern, weil sie sich häufig ändern, ist es vorteilhafter, magnetische Regaletiketten zu wählen. Magnete haben den Vorteil, dass sie schnell angebracht und abgenommen werden können. Darüber hinaus können magnetische Etiketten auf die gleiche Weise bedruckt und laminiert werden wie selbstklebende Etiketten. Sie teilen uns mit, welchen Aufdruck Sie benötigen, und wir erstellen ein angemessenes und funktionelles Design.

Einige Vorteile auf einen Blick:

  • Großer Temperaturbereich, von -25° C bis +50° C.
  • Sehr schnell anzubringen, abzunehmen und woanders anzubringen,
  • Einfach und sauber zu entfernen,
  • Robust, stabil und langlebig,
  • Mit den von Ihnen gewünschten Informationen zu bedrucken (Strichcodes, alphanumerisch, Farben).
  • Auch als Blanko-Etiketten auf Rolle erhältlich.
ONE2ID Magnetische Regaletiketten Lagerplatzetiketten

Ihre Kontaktperson

ONE2ID Sales Manager Anton Damen

Etikettieren war noch nie so einfach. Möchten Sie unsere Magnetetiketten in Ihrem Lager ausprobieren? Fordern Sie dann ein Muster an oder senden Sie uns für weitere Informationen eine E-Mail an Sales Manager Anton Damen.


Anton Damen eine E-Mail senden