Blocklagerschilder

Massengutstandort, Eingang, Ausgang, Lagerung, Umschlag … Egal, wie Sie Ihre Lagerorte nennen möchten, eines haben sie alle gemeinsam: Sie müssen eine eindeutige Kennzeichnung haben, die einfach von einem Gabelstapler, einem Man-Up-Stapler oder vom Boden aus gescannt und gelesen werden kann. ONE2ID möchte Ihnen helfen, den Warenfluss in Ihrem Lager zu optimieren, damit Ihre Kunden ihre Bestellungen pünktlich und fehlerfrei geliefert bekommen.

ONE2ID magazijnborden bordjes bulklocatie zone magazijn gangpad

Warum verwenden Sie Blocklagerschilder?

Massengutbestände werden an verschiedenen Stellen im Lager gelagert, z.B. auf dem Boden, oben in Palettenregalen oder einer Kombination aus beidem. Wenn diese Standorte nicht in Ihrer Lagersoftware enthalten sind, verlieren Sie wertvolle Zeit bei der Kommissionierung und Bestückung.

Blocklagerschilder machen die Arbeit Ihrer Beschäftigten einfacher und effizienter. Dadurch können Sie mehr Arbeit in kürzerer Zeit erledigen, was zu zufriedeneren Kunden und letztendlich zu mehr Umsatz führt.

Die Etikettenexperten von ONE2ID passen Ihre Standortschilder nach Ihren Vorgaben an. Wir beraten Sie im Voraus über das geeignete Format für Ihre Anwendung, den Druck und die Montage. Wenn es um Schilder für Blockläger geht, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Größen und Arten von Schildern. Unsere PVC-Schilder sind standardmäßig in Gelb und Weiß erhältlich, andere Farben sind jedoch auf Anfrage erhältlich.

ONE2ID ophangen magazijnborden aan het plafond

Wir können Ihre Lagerschilder mit Barcode-Aufklebern versehen, die mit Ihrer Lagersoftware korrespondieren, um eine effiziente Lagerverwaltung zu ermöglichen. Gibt es Schilder, die mit einem Fern-Scanner aus großer Entfernung gelesen werden müssen? In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung von reflektierenden Etiketten. Diese erhöhen den Scan-Abstand bis auf das 4-fache, wodurch Scannen auf bis zu 20 Meter Höhe möglich ist. In unserer Wissensdatenbank finden Sie einige Beispiele für Lagerschilder, die wir für unsere Kunden entworfen und produziert haben.

Blocklagerschilder montieren

Je nachdem, wo Sie Ihre Blocklagerschilder anbringen möchten, gibt es verschiedene Montagemöglichkeiten. Je nach Bedarf liefern wir Ihre Schilder mit Bohrungen und Befestigungsmaterial, wie doppelseitigem Klebeband, Ketten, Magnethaken oder Klemmhaken zur Befestigung z.B. an der Decke oder an der Kopfseite von Paletten- oder Kommissionierregalen. Für eine übersichtliche Kennzeichnung von Massengutstandorten können Sie die Schilder auch an unserem ID-RAIL-System aufhängen. Unsere Etikettenberater erzählen Ihnen gerne mehr über die Anbringung von Standortschildern in Ihrem Lager.

ONE2ID magazijnborden scannen opslag bulklocatie

Schilder oder Bodenetiketten?

Für Massengutstandorte auf dem Lagerfußboden empfehlen wir zunächst die Arbeit mit Lagerschildern. Manchmal ist es jedoch nicht möglich, die Schilder an der Decke anzubringen, zum Beispiel wenn:

  • die Decke zu hoch ist,
  • es keinen Platz zum Aufhängen von Schildern gibt,
  • keine Fern-Scanner verfügbar sind,
  • zu hoch gestapelt wird, so dass die Schilder nicht sichtbar sind.

In den oben genannten Fällen empfiehlt ONE2ID eine Kennzeichnung auf dem Boden. Sie können sich auch für eine Bodenmarkierung entscheiden, wenn zu viele Schilder in großer Höhe nebeneinander hängen, wodurch unklar ist, welches Standortschild zu welchem Lagerstandort gehört. Dann sind Sie mit einem Etikett oder einem unserer Bodenrahmen besser aufgehoben, da mit diesen sofort erkannt werden kann, welches Bodenetikett mit welchem Lagerort verbunden ist.

ONE2ID magazijn borden locatieborden

Typ der Bodenkennzeichnung

Unsere Bodenkennzeichnung ist in einer Reihe von Standardgrößen und -materialien erhältlich. Für Lager und Logistikzentren mit geringem Gabelstaplerverkehr empfehlen wir das vorteilhafte Economy-Bodenetikett. Dieses Polyesteretikett hat eine Lexan-Deckschicht, die die Informationen auf dem Etikett schützt. Das Economy-Etikett lässt sich leicht auf dem Boden anbringen und ermöglicht eine eindeutige Kennzeichnung Ihrer Massengutstandorte.

Wenn täglich viele Gabelstapler, Schubmaststapler und anderes rollendes Material über Ihre Bodenmarkierungen fahren, ist ein robustes Kennzeichnungssystem für Ihren Lagerfußboden eine intelligente Wahl. Unsere Floor-Frame-Kits sind dafür eine geeignete Option. Diese Bodenrahmen bestehen aus Metall und haben eine Abdeckplatte aus Plexiglas, die das Strichcode-Etikett vor verkehrsbedingten Schäden schützt. Die Rahmen werden mit einem austauschbaren (Strichcode-)Etikett geliefert und sind in zwei Stärken und Größen erhältlich. Es gibt also auch ein Format, das für Ihr Arbeitsumfeld geeignet ist.

Laden Sie hier die Broschüre „Bodenkennzeichnung“ herunter

ONE2ID Broschüre Bodenkennzeichnung Bodenmarkierung