Reflektierende Etiketten

Scannen ist eine schnelle und effektive Möglichkeit, um präzise zu arbeiten, sowohl im Industrie als auch im Logistikbereich. Barcode-Etiketten, die den Einsatz des Scanners verbessern, können das Arbeitsverfahren noch effizienter gestalten. Mit unseren retro-reflektierenden Etiketten können Sie schneller scannen und Zeit sparen.

Wie funktionieren die reflektierende Etiketten?

Reflektierende Etiketten sind mit einer speziellen Beschichtung versehen, die mikroskopisch kleine reflektierende Glasperlen enthält. Diese stellen sicher, dass der Strahl vom Fern-Scanner oder Bildscanner direkt zum Scanner zurück reflektiert wird. Dadurch wird der Strichcode bis zu viermal schneller gescannt, und es ist möglich, aus größeren Entfernungen von bis zu 20 Metern, präzise zu scannen. Diese Art von Etikett ist auch in relativ dunklen Umgebungen eine gute Lösung. Das liegt daran, dass es schneller und besser als ein herkömmliches Etikett zu lesen und zu scannen ist, wenn z.B. eine Taschenlampe darauf leuchtet.

ONE2ID retro reflective labels borden bulklocatie magazijn scannen barcode QR code

Wofür können Sie reflektierende Etiketten verwenden?

Bei ONE2ID entwerfen wir häufig retro-reflektierende Etiketten für den Einsatz in beispielsweise Lagerräumen und Logistikzentren:

  • Das Fern-Scannen (long range) von Schildern für Blockläger, Zonenschildern oder Scanschildern, die hoch oder weit entfernt hängen.
  • Kommissionierung mit Fingerscannern.
  • Mehrfarbige oder einfarbige Regaletiketten. Geeignet für Scanner, die in die Gabeln des Gabel- oder Schubmaststaplers integriert sind, und für Handscanner, die hoch montierte reflektierende Standortkennzeichnungen vom Boden aus, z.B. unter Regaldurchgängen, scannen.
ONE2ID retro reflective labels magazijnlabels long range scannen

Reflektierende Barcode-Etiketten eignen sich aber auch für Anwendungen z.B. in der Elektronikindustrie, der Elektroindustrie, der Lebensmittelindustrie oder der Automobilindustrie. Diese Polyester-Etiketten haben eine starke, dauerhafte Klebkraft und eine Verwendungstemperatur von -40º C bis 80º C. Dadurch haften die Etiketten sehr gut auf Metall, Kunststoffen mit niedriger und hoher Oberflächenspannung, lackierten und pulverbeschichteten Oberflächen, Keramik, Papier, Glas und Glasfaser.

Maßgeschneiderte Etiketten

Das Produktionsteam von ONE2ID entwirft Ihre Etiketten komplett maßgeschneidert. Es passt den Strichcode an den Scan-Abstand an und baut ihn so auf, dass Ihr Scanner ihn optimal lesen kann. Je nach Art des von Ihnen verwendeten Scanners können Sie einen 1D-Strichcode (Strichcode) oder einen 2D-Barcode (DataMatrix, QR-Code, Aztec) wählen. Wir veredeln Ihre vorgedruckten Etiketten mit einer glänzenden Laminierung, die vor (mechanischer) Beschädigung, Verfärbung, Ölen und Chemikalien schützt. Die retro-reflektierenden Etiketten sind auch in einer magnetischen Version für Kühl- und Tiefkühlbereiche erhältlich.

ONE2ID locatieborden magazijn ophangen magazijnborden

Testen Sie unsere reflektierenden Etiketten

Fordern Sie Muster an, damit Sie testen können, ob Ihre Scanner für reflektierende Lageretiketten ausgerüstet sind. Wenn Sie eine unverbindliche Beratung möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir die folgenden Aspekte mit Ihnen besprechen können:

  • Für welche Anwendung möchten Sie reflektierende Etiketten verwenden?
  • Welche Art von Scanner verwenden Sie, Laserscanner oder Bildscanner?
  • Was ist die maximale Scan-Reichweite?
  • Wie groß ist der Abstand zwischen Scanner und Etikett?
ONE2ID pickstelling etiketten retro reflective labels scannen