Übersichtliche Lagerplatz Etiketten

Eine gute Einteilung des Lagers ist ein wesentlicher Teil des Logistikverfahrens. Dazu gehören effiziente Fahr- und Laufwege, eine übersichtliche Lagerverwaltung und natürlich die eindeutige Kennzeichnung Ihrer Palettenregale, Durchlaufregale, Einfahrregale, Kragarmregale und Kommissionierstandorte. Als Spezialist für die Herstellung von Standortkennzeichnungen für Lager und Logistik kann ONE2ID Sie dabei unterstützen.

ONE2ID stellinglabels magazijn

Welche Lagerplatz Etiketten sind für Sie geeignet?

ONE2ID fertigt Ihre Lagerplatz aufkleber komplett individuell für Sie an. In unserer Wissensdatenbank finden Sie Beispiele von Etikettendesigns, die wir bereits für unsere Kunden erstellt haben. Um festzustellen, welcher Etikettentyp am besten für Ihr Lager passt, vereinbaren wir einen Termin bei Ihnen vor Ort. So können wir Ihre Situation richtig analysieren und Ihre Wünsche feststellen. Dabei betrachten wir unter anderem Folgendes:

  • Der Regaltyp in Ihrem Lager: Palettenregal, Durchlaufregal, Einfahrregal oder Kragarmregal,
  • die Farbe Ihrer Regale,
  • Höhe, Breite und Profil der Träger und Ständer,
  • das Material Ihrer aktuellen Lagerplatz Etiketten (permanent, ablösbar, Magnet),
  • das Design Ihrer aktuellen Etiketten (Barcode, Text, Pfeile, Prüfzahlen),
  • der Abstand für das Lesen und Scannen des Etiketts,
  • die verwendeten Lichtquellen (Neonröhre, LED usw.),
  • die Art des Scanners, den Ihre Beschäftigten verwenden,
  • die Verwendung von 1D- oder 2D-Strichcodes, Texten, Farben und Pfeilen.
ONE2ID magazijnlabels inrijstelling

Wie Sie sehen, denken wir mit Ihnen mit, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern und Kosten zu sparen. Wir analysieren zum Beispiel Ihre Barcodes, um zu sehen, wie wir die Anzahl der Zeichen in einem Text so gestalten können, dass sie von Ihrem Kommissionierpersonal leicht zu erkennen sind. Bevorzugen Sie standardmäß gelbe Lageretiketten? Auch diese können wir individuell für Sie gestalten.


ONE2ID magazijnlabels gele stellinglabels met barcode

Barcode-Etiketten mit Farbcodierung

Die Dynamik unserer heutigen Wirtschaft erfordert Lager und Logistikzentren, um stets mehr Anforderungen zu entsprechen. Darüber hinaus erhöht die ständig steigende Nachfrage nach schnelleren Lieferungen den Druck auf den Output innerhalb der Logistik. Dies erhöht das Risiko übermüdeten Personals, das unerwartet Fehler macht. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, für Ihre Paletten- und Durchlaufregale mit farbigen Lagerplatz Etiketten zu arbeiten. Diese tragen wesentlich zu einem schnellen Warenfluss in Ihrem Lager bei.

ONE2ID magazijnlabels stellingen met kleuren

Wie funktioniert die Farbcodierung?

Sie bringen das Multilevel Etikett mit Farbcodierung auf dem ersten Träger Ihres Palettenregals an, wo es gescannt werden kann. Anschließend bringen Sie die entsprechenden Höhenfarben auf den verschiedenen Ebenen an. Die Palettenebenen erhalten so eine effektive und schnell erkennbare Kennzeichnung. Die einfache Farberkennung entlastet Ihre Beschäftigten und macht sie im Laufe des Tages aufmerksamer und weniger fehleranfällig. Dadurch wird die Anzahl der Kommissionierfehler in Ihrem Lager reduziert und die Anzahl der zufriedenen Kunden erhöht. Es ist auch möglich, Höhenfarben mit Barcode für das Scannen an erhöhten Standorten zu bestellen, zum Beispiel im Hochregallager bei der Arbeit mit Schubmaststaplern. Wenn Ihre Regale eine Kombination aus Paletten- und Kommissionierplätzen sind, können unsere Etikettendesigner verschiedene Layouts in einem einzigen Design integrieren.

Welches Etikettenmaterial benötigen Sie?

Um festzustellen, welches Etikettenmaterial für Ihr Lagerplatz Etiketten am besten geeignet ist, sind zwei Kriterien entscheidend:

  • Die Art des Regals
  • Die Umgebungstemperatur

Die Kombination der oben genannten Kriterien bestimmt die Art des von uns empfohlenen Etikettenmaterials. Pulverbeschichtete Regale lassen sich leichter mit verschiedenen Etikettenmaterialien bekleben als Regale mit Walzbalken. Bei normaler Umgebungstemperatur genügt für Regale mit pulverbeschichteten Trägern ein dauerhaftes Etikett, das lange hält. Wir können das gleiche Material auch als ablösbares Etikett liefern.

ONE2ID magazijnlabels stellingen QR code scannen

Arbeiten Sie in einem Kühl- oder Tiefkühllager mit (extrem) niedrigen Temperaturen? Dann sind Sie bei pulverbeschichteten Trägern mit unserem Freezer-Etikett am besten aufgehoben. Dieses Etikett kann bei einer Temperatur von -25º C angebracht werden und hält einer Temperatur von -40º C stand. Heutzutage sehen wir auch öfter verzinkte Regale, mit oder ohne Popnieten, auf denen reguläre Etiketten nicht haften. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung von starken Magnetschildern. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Etiketten für lange Zeit an Ort und Stelle bleiben.

ONE2ID retro reflective labels magazijnlabels long range scannen

Wenn Sie vorhandene Lageretiketten überkleben möchten, können Sie sich für Block Out-Etiketten. Diese haben einen schwarzen Hintergrund, der die Informationen auf dem darunter liegenden Etikett verdeckt. Für Unterführungen von Regalen, deren Strichcode-Etiketten an einem höher gelegen Ort angebracht werden, können Sie auch Reflektierende Etiketten verwenden, die den Strahl des Fern-Scanners schneller reflektieren.

Anbringung Lagerplatz Etiketten

Sie können bei ONE2ID verschiedene Werkzeuge zur Reinigung von Oberflächen und zum präzisen Anbringen von Etiketten bestellen. Wenn Sie die Anbringung der Lagerplatz Etiketten nicht selbst durchführen können oder wollen, kann unser Partner MDO Technics diese Aufgabe übernehmen. Sie verfügen über mehrere Teams, die Erfahrung in der Anbringung von Regaletiketten, Kommissionierregal-Etiketten (auch für Paternoster-Schränke, Kardex-Schränke oder Modula-Aufzüge), Lagerschildern und Bodenkennzeichnung haben.

ONE2ID magazijnlabels installatie MDO

Ihre Kontaktperson

Möchten Sie mehr über die Barcode-Etiketten erfahren, die wir für Ihre Lagerplätze herstellen können? Vereinbaren Sie einen Termin mit Sales Manager Anton Damen unter der Telefonnummer +31 (0)172 769 123 für eine kostenlose Beratung. Er berät Sie gerne persönlich und gibt Ihnen Tipps zur Optimierung Ihrer Lagereinteilung.

Anton Damen eine E-Mail senden